Das Kloster von Riesa

Riesa, Rathaus
Riesa, Rathaus

Der Wirt des Truckerstops „Pausen-Raum“ von Mehltheuer gibt auf. Er hat Angebote zur Neueröffnung aus Meißen und Oschatz erhalten, doch er lehnt ab. „Das sind für mich sterbende Städte, ebenso wie Riesa“, sagt er. Dabei ist doch alles erst frisch renoviert. Kommt man auf den großen Platz mit Rathaus und Kirche, so fehlen nur einige Menschen, um das Bild einer blühenden Stadt heraufzurufen. „Das Kloster von Riesa“ weiterlesen