Steil bergab

Der Herbst vor der Tür
Der Herbst vor der Tür

In Meißen kann man gut sehen, warum die Hohe Straße weiter nördlich verläuft: viel zu steil geht es hinab ins Elbtal. Oder war das gar nicht der Grund? Hat der Naumburger Bischof, dem Strehla und das Schradenland gehörte, dem Meißner ein Schnippchen geschlagen? Wer weiß!

Zscheila, An der Trinitatiskirche
Zscheila, An der Trinitatiskirche
Zscheila, Keller
Zscheila, Keller
Meißen, Zscheilberg
Meißen, Zscheilberg
Zscheilberg mit Burgblick
Zscheilberg mit Burgblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*